Dieter's Kochbuch   
Zurück



Wirsinggemüse 

Zutaten:

1 großer Wirsing (1... 1 1/2kg)

Salz

Muskat

1 Prise Zucker

2 Eßl. Margarine

2 Eßl. Mehl



 

Zubereitung:

1. Den Wirsingkohl von den äüßeren Blättern befreien, vierteln und den Strunk ebenfalls entfernen. Die restlichen inneren Blätter nun kleinschneiden.

2. In gesalzenem Wasser ca.20min kochen, nicht zerkochen lassen!

3. Wenn der Kohl beginnt, weich zu werden, das Kochwasser abgießen und bereitstellen.

4. Nun in einem Tiegel oder Topf die Margarine erhitzen und das Mehl dazugeben, unter Rühren anschwitzen. Nicht bräunen! Das Wasser portionsweise dazugeben und mit einem Schneebesen gleichmäßig verrühren, immer wieder Wasser dazugeben, bis eine glatte sämige Soße entstanden ist.

5. Nun die Hitze reduzieren und die Soße mit Salz (, einer Prise Zucker) und je nach Geschmack mit Muskat würzen.

Die Soße unter den Kohl heben und alles noch einmal ganz kurz aufkochen lassen.

Wirsinggemüse passt gut zu Frikadellen bzw. Bouletten sowie natürlich auch zu Kasslerbraten, Schweinebraten oder einfach nur so zu Salzkartoffeln.

 

Zubereitungszeit: 40min




To be actualized ...

Created OCT 19, 2002,