Dieter's Kochbuch  
Zurück

Galette - das "ur"-Crêpe aus der Bretagne : Frankreich

Crêpes sind der Snack in Frankreich. Ob als Vorspeise oder als Dessert - Crêpe geht immer. Galette - das ist die Urform der heutigen Crêpes, das verwendete Mehl ist vom Buchweizen. Da Buchweizen heute nicht mehr zu den Getreidearten gezählt wird (es ist ein Knöterichgewächs und z.B. mit Rharbarber verwandt), ist dieser Pfannkuchen keine klassische ″Mehlspeise″, in Nord- und Mittelfrankreich wegen des vorzüglichen kräftigen Geschmackes jedoch immer noch sehr beliebt.   ♥

Zutaten (2 Personen):


125g Buchweizenmehl

1 Ei und 1 Eigelb

1/8 l Milch

1/8 l Wasser oder Mineralwasser

15g Butter

1 Prise Salz

2 Eßl Olivenöl

Für die Füllung:


Petersilie

2 Scheiben gekochter Schinken

Salz, Pfeffer

4 Eßl Reibekäse

 

Zubereitung:

1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit den anderen Zutaten (ausser Eier und Butter) zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss die Eier unterziehen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, abkühlen lassen und unter den Teig rühren. Den Teig dann mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit er reifen kann.

2. Eine Crêpe-Pfanne mit etwas Öl einpinseln und portionsweise den Teig daraufgeben und gleichmäßig dünn verteilen. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braungold braten (Galettes lassen sich genauso gut wenden wie die artverwandten Crêpes!).

5. Die fertigen Galettes in den Backofen bei 80°C - 100°C zum Warmhalten - Die Rezeptmenge ergibt 4 Galettes... (je dünner, desto authentischer).

6. Die Galettes dann auf großen Tellern anrichten, in die Mitte den Schinken geben - Käse darüberstreuen, zu einem Viereck einklappen und mit einem Peresilienzweig garniert warm servieren.. (eventuell noch einmal zum aufwärmen in den Ofen, damit der Käse leicht schmilzt.


Dazu geht hervorragend ein Cidre oder modern ein Perrier-Wasser oder eine Cola.





Galettes kann man auch anders füllen:
  • Galette de Rois : mit Mandelcreme und Puderzucker
  • Galette au caramel et noix : mit Caramelcreme und gehackten Nüssen
  • Galette Paysanne : mit Käse, Spiegelei und knusprig gebratenem Bacon
  • sogar Räucherfisch und Tomatenmark oder Thunfisch, Tomate, Zwiebel, Paprika, Knoblauch wurden schon probiert...




    To be actualized ...

    Created MAR 02,2002,